Pfingstseminar des Verbandes Liberaler Akademiker – Seniorenverband Liberaler Studenten e. V. gemeinsam mit dem Bundesverband Liberaler Hochschulgruppen vom 13. bis 16. Mai 2016 im Bildungshaus Zeppelin Goslar zum Thema „Moralische Verantwortung in der Medizin“

Fragen moralischer Verantwortung in der Medizin stellen sich aufgrund des technischen Fortschritts immer häufiger. Auch scheinen moralische Vorstellungen allgemeingesellschaftlich im Wandel zu sein. Im Fach selbst werden solche Probleme bereits erörtert und das nicht nur von Medizinern. So beschäftigt sich die Medizinische Ethik mit den sittlichen Normsetzungen, die für das Gesundheitswesen gelten sollen. Sie hat sich aus der ärztlichen Ethik entwickelt, betrifft aber alle im Gesundheitswesen tätigen Personen, Institutionen und Organisationen und nicht zuletzt die Patienten. Daher werden diese Personenkreise in den Fachgremien und -organisationen aktiv eingebunden.

Gemeinsam mit unseren Referenten wollen wir interdisziplinäre, moralische, aber ebenso fachliche Fragen erörtern und über liberale Antworten nachsinnen.

TAGUNGSSTÄTTE

Bildungshaus Zeppelin in Goslar, Zeppelinstraße 7, 38640 Goslar

 

TAGUNGSLEITUNG

Brigitte Bremer, Präses | bremer@liberale-akademiker.de

 

TEILNAHMEBEITRAG

240,00 Euro p.P. inkl. Übernachtung | ermäßigt (Studierende): 75,00 Euro

 

ANMELDUNG

Sie können sich online anmelden

http://tinyurl.com/pfingsten2016 |

oder über das klassische Anmeldeformular zum Ausdrucken.

 

Anmeldeschluss

30. April 2016 (für Übernachtungen)

 

Die Anmeldung ist ab sofort online oder analog per Fax oder Brief möglich.

 

Programm Pfingstseminar 2016

Anmeldeformular Pfingstseminar und Convent 2016 (zum Ausdrucken)

Einladung zum Convent Goslar 16.05.2016

Stimmrechtsübertragung Convent 2016Anmeldeformular zum Ausdrucken