Aktuelles

vom 6. September 2018

Zeitzeugengespräch – LHG Bonn zu Gast bei Wolfgang Schollwer

Anfang August gab es eine kleine Premiere für Liberale Hochschulgruppe (LHG) Bonn und den Verband liberaler Akademiker (VLA): Ein erstes Zeitzeugengespräch mit einst an führender Stelle tätigen VLA-Mitgliedern fand statt.

So hatten LHG-Mitglieder mit VLA-Präses Alexander Bagus gemeinsam das große Vergnügen, Wolfgang Schollwer am Fuße des Bonner Venusbergs zu besuchen. Bei schönstem Sommerwetter saßen die Gäste von Herrn Schollwer auf der Terrasse seiner Seniorenresidenz und begegneten einem faszinierenden Mann, dem man die 96 Jahre seines bewegten Lebens wahrlich nicht ansieht.

Weiterlesen

vom 18. August 2018

Rückblick Pfingstseminar – Landwirtschaft

Ort und Thema führten uns in diesem Jahr hinaus aufs Land. In der idyllisch gelegenen Franken-Akademie im Schloss Schney in Oberfranken beschäftigten wir uns mit Perspektiven der Landwirtschaft und des ländlichen Raums zwischen Agrarkultur und industrieller Massenproduktion, wie es im Untertitel zu dem etwas plakativ klingenden Seminarthema hieß.

Weiterlesen

vom 12. Juli 2018

Liberale Studentengruppe 2018

Der VLA hat dem Bundesverband Liberaler Hochschulgruppen (LHG) zu seinem 20. Geburtstag 2007 die Auszeichnung „Liberale Studentengruppe des Jahres“ gestiftet. Und so kam es, dass in diesem Jahr der Preis bereits zum zwölften Male verliehen werden konnte, turnusgemäß auf der LHG-Sommer-Bundesmitgliederversammlung am 23. Juni 2018.

Weiterlesen

vom 9. Juli 2018

In memoriam Dr.-Ing. Michael Daemgen

Der schottische Schriftsteller und Reformer Samuel Smiles hielt einst fest: „Der Mann selbst stirbt und vergeht; doch seine Ideen und Handlungen leben fort und hinterlassen der Menschheit einen unauslöschlichen Eindruck. Und so bekommt der Geist seines Lebens Dauer und Ewigkeit, beeinflußt Gedanken und den Willen und trägt dadurch dazu bei, den Charakter der Zukunft zu gestalten.“

Weiterlesen

vom 22. Mai 2018

Für Europa mit „Positiven Populismus“

Die Gruppe „Why Europe“, Studenten der Universität Freiburg, wurde am Pfingstsonntag mit dem Arno-Esch-Preis des Verbandes Liberaler Akademiker (VLA) in Schloss Schney ausgezeichnet. VLA-Präses Alexander Bagus überreichte die Urkunden. Professor Dr. Günter Heydemann, Emeritus der Universität Leipzig, hielt die Laudatio. Weiterlesen

vom 1. April 2018

Verleihung ARNO-ESCH-Preis 2018

Am 20. Mai 2018, um 16.30 Uhr findet zum 15. Mal die Verleihung des ARNO-ESCH-Preis statt. Verliehen wird der Preis 2018 in Kooperation mit der Thomas-Dehler-Stiftung in der Franken-Akademie in Schloß Schney, Schloßplatz 8, Lichtenfels.

Im Andenken an den Studenten der Rechtswissenschaften Arno Esch und seine fünf Weggefährten, die 1951 von der sowjetischen Justiz zum Tode verurteilt und erschossen worden sind, verleiht der Verband Liberaler Akademiker (VLA), auf der Grundlage einer Stiftung seines langjährigen Präses Peter Menke-Glückert, den ARNO-ESCH-Preis alle zwei Jahre. Im Jahr 2016 ging der Preis an die „Kiron University“.