Am 20. Mai 2018, um 16.30 Uhr findet zum 15. Mal die Verleihung des ARNO-ESCH-Preis statt. Verliehen wird der Preis 2018 in Kooperation mit der Thomas-Dehler-Stiftung in der Ehemaligen Synagoge Lichtenfels, Judengasse 12.

Im Andenken an den Studenten der Rechtswissenschaften Arno Esch und seine fünf Weggefährten, die 1951 von der sowjetischen Justiz zum Tode verurteilt und erschossen worden sind, verleiht der Verband Liberaler Akademiker (VLA), auf der Grundlage einer Stiftung seines langjährigen Präses Peter Menke-Glückert, den ARNO-ESCH-Preis alle zwei Jahre. Im Jahr 2016 ging der Preis an die „Kiron University“.